Kreditkarte ohne Schufa

Kreditkarte ohne Schufa: Ein Vergleich der wichtigsten Anbieter

Es gibt viele Menschen, die die Flexibilität wünschen, die eine Kreditkarte bietet, aber ohne die notwendige Bonitätsprüfung, die den Bewerbungsprozess begleitet. Das kann daran liegen, dass Ihre Bonität derzeit nicht optimal ist oder einfach weil Sie diesen Prozess vermeiden möchten und eine Kreditkarte ohne Schufa bevorzugen.


Kreditkarte ohne Schufa: Darauf kommt’s an

Kreditkarte ohne Schufa

Eine Kreditkarte ohne Schufa bietet auch viele Vorteile an.

Für Kunden, die sich eine Kreditkarte ohne Schufa wünschen, gibt es eine Reihe von Kreditkarten-Anbietern mit einer großartigen Alternative im Angebot: Die Prepaid-Kreditkarte. Im Gegensatz zur klassischen Kreditkarte wird dies auf dem Kontostand geführt. Dies bedeutet, dass das Kreditkartenkonto vom Eigentümer im Voraus belastet werden muss. Nur dann kann die Prepaid-Kreditkarte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr verwendet werden.

Der Kreditkarteninhaber ist dafür verantwortlich, das Guthaben für Transaktionen so hoch wie möglich zu halten. Da es sich um eine Prepaid-Kreditkarte handelt, gibt es keine Leihfrist und somit auch kein Risiko für den Kreditkartenanbieter. Damit sind die Kreditkartenanbieter auf der sicheren Seite und müssen zur Freigabe der Prepaid-Kreditkarte keinen Schufa-Check durchführen.

Nachteile der Prepaid-Kreditkarte

Trotz ihrer Vorteile ist eine Prepaid-Kreditkarte nicht jedermanns Sache. Prepaid-Kreditkarten viele der Vorteile einer klassischen Kreditkarte. Eine Ausnahme bilden jedoch Autovermietungen. In der Regel akzeptieren sie die Prepaid-Karte nicht – unabhängig von der Höhe des Guthabens. Denn sie wollen sich mit den gespeicherten Kreditkartendaten ihrer Kunden gegen unerwartete Zusatzkosten wie Beschädigung des Fahrzeugs oder fehlende Tankfüllung absichern. Wenn Sie eine gute Bonität haben, sollten Sie eine klassische Kreditkarte in Betracht ziehen. Hier geht’s zum Kreditkarten Vergleich.

Selbst einige gehobene Hotelketten wie die InterContinental Group oder Hilton, die darauf bestehen, eine Kaution hinterlegen zu müssen, akzeptieren keine Prepaid-Kreditkarten. Wenn das Kartenguthaben ausreicht, können der Hotelpreis und die Anzahlung gesperrt werden, bis die Karte auf der Karte verbleibt.

Der Kreditkartenvergleich findet die besten Voraussetzungen – auch ohne Schufa

Auch bei Prepaid-Kreditkarten unterscheiden sich die Konditionen von Anbieter zu Anbieter. Auch hier sollte ein Kreditkartenvergleich durchgeführt werden, bevor die Entscheidung getroffen wird.